Unsere Klinik

Im Orthopädie Centrum Weimar gibt es neben der Orthopädischen Praxis unsere Tagesklinik, bestehend aus OP-Trakt und Bettenstation. Wir verfügen über die Konzession als private Krankenanstalt nach § 30 Gewerbeordnung. Das bedeutet, dass wir für privat versicherte Patienten alle stationären orthopädischen Leistungen erbringen können, Operationen ebenso wie konservative Schmerztherapie unter stationären Bedingungen.


Gesetzlich versicherte Patienten können tagesklinisch ambulante Operationen und – abhängig von der konkreten Krankenkasse – operative Eingriffe im Rahmen der integrierten Versorgung (i.V.) in Anspruch nehmen. Auch gesetzlich Versicherte profitieren von den Qualitätsstandards, die wir als staatlich konzessionierte Privatklinik gewährleisten.